Unter Einhaltung der behördlichen Vorlagen, ist es nach Pfingsten wieder erlaubt sich in Sporthallen sportlich zu betätigen. Wir haben die Trainingszeiten weiter ausgebaut und die Stunden in Anfänger (Weiss- bis Gelbgurt), Mittelstufe (Gelb- bis Grüngurt) und Fortgeschrittene (Grün- bis Schwarzgurt) aufgeteilt, damit die maximale Anzahl von 12 Personen pro Lektion nicht überschritten wird.

Zum Trainingsplan Center Freiburg

Die Voraussetzungen für die Teilnahme im Dojang sind:

  • Einhaltung der Hygieneregeln
  • 1,5 m Mindestabstand zwischen allen Personen; 10 m2 pro Person; kein Körperkontakt
  • Maximale Gruppengrösse von 12 Personen gemäss aktueller behördlicher Vorgabe.
  • keine Krankheitssymptome
  • bei Unsicherheiten oder Angst aufgrund des Corona-Virus: bitte Zuhause bleiben

Verhalten im Dojang

  • Der Boden im Dojang wird nach der Stunde mit einem geeigneten Mittel gemeinsam gereinigt
  • Trainierende kommen angezogen in den Dojang, dass sie nur noch Jacke und Gürtel anziehen müssen
  • Führen der Anwesenheitsliste
  • Zu früh Eintreffende warten ausserhalb des Dojang
  • Jeder bringt sein eigenes Handtuch und ggf. Desinfektionsmittel mit
  • Eltern warten ausserhalb des Dojang auf ihre Kinder
  • Im Training dürfen nur Techniken geübt werden, keine Partnerübungen
  • Das Equipment wie Pratzen, Sprossenwand usw. dürfen vorerst nicht benutzt werden
  • Sitzgruppen und Zuschauerecken, sowie Duschen sind geschlossen